Fenster
Türen
Holz im Außenbereich
Decken
Böden
Restaurierung und Renovierung
Treppen
Möbel
Shutters (Innenfensterläden)

Home

Wissenswertes über Holz

Kontakt

Impressum

Links

Wir fertigen im Kundenauftrag Möbel, Hauseingangstüren, Innentüren, Treppen, Terrassen, Pergolen und Veranden. Wir liefern hochisolierende Qualitätsfenster in Holz und Holz-Alu. Wir restaurieren als staatlich anerkannter Fachbetrieb (D24) denkmalgeschützte Gebäude und auch Möbel. Wir übernehmen Dachgeschossausbauten, koordinieren fachgerecht alle Gewerbe, so dass Sie bei Ihren Umbauten nur einen vertrauten Ansprechpartner haben. Wir hören Ihnen zu und gehen auf Ihre Wünsche ein. So kreieren wir individuelle Möbelstücke bis hin zu begehbaren Kleiderschränken.

Kurze Präsentation

Philipp Gonay (Jahrgang 1974)

Mannschaft 2012

Bis 1991 Gymnasium Fachrichtung Wirtschaft – Sprachen (D-F-E-NL)

Gesellenzeugnis als Bauschreiner gr. Ausz. 1994

Gesellenzeugnis als Möbelschreiner gr. Ausz. 1994

Meisterbrief mit Auszeichnung 1997

gründete 1997 einen kleinen Betrieb

Meisterbrief als Unternehmer zur Restaurierung und Renovierung alter Bausubstanz mit Auszeichnung 2002

Einrichtung der Werkstatt in einem historischen Bauernhaus 2002

Erweiterung des Betriebs durch Schaffung einer zweiten, größeren Werkstatt im nahe gelegenen Beiler (L) 2011

Nun widmen sich neben dem Meister sechs Mitarbeiter diesem schönen, kreativen Handwerk in unserem historischen Rahmen. Hier verwirklichen wir die Wünsche unserer anspruchsvollen Kundschaft. Und dies mit wachsendem Erfolg.

Was Sie über unseren Betrieb wissen sollten

Die Schreinerei Philipp Gonay ist aktives Mitglied in der Schreinerinnung Ostbelgien und Philipp Gonay ist derzeit deren Vorsitzender.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und bilden stets motivierte Jugendliche aus.

Wir verarbeiten in unserer Werkstatt nur Eiche, Buche, Ahorn, Esche und Kirschbaum aus europäischen Wäldern, also fast kein Tropenholz (außer Fenster und Terrassen)

Das meist verwendete Eichenholz wird als Stamm gekauft (oft im Wald selbst), eingesägt, abgelagert, wobei der natürlichen Trocknung genug Zeit eingeräumt wird, und schließlich in der eigenen, computergesteuerten Trockenanlage auf den erforderlichen Feuchtegehalt gebracht.

Wir verarbeiten fast nur Stammware, d.h. das Holz für ein Objekt stammt, wenn möglich, aus dem gleichen Stamm.

Bei der Verarbeitung legen wir großen Wert auf die Auswahl des Holzes nach althergebrachter Tradition. Auf Wuchseigenschaften, Äste, Kern- und Splintholz sowie Verleim- und Fügeregeln wird geachtet.

Wir arbeiten nicht mit computergesteuerten und automatisierten Maschinen. Jedes Stück Holz wird bei uns mit traditionellen Säge-, Hobel- und Fräsmaschinen von Hand bearbeitet.

Die Schleifarbeit und das Beizen, lackieren oder ölen und das Anbringen der Beschläge und Verglasung geschieht in liebevoller Handarbeit.

Wir verarbeiten nur bewährte Markenprodukte was Beschläge, Lacke und Öle angeht. Für eine lange Lebensdauer der Oberfläche garantieren wir.

Als kleiner, vielseitiger und flexibler Betrieb sind wir stets für unsere Kunden da und legen großen Wert auf eine persönliche Beratung und ein freundschaftliches Vertrauensverhältnis. Denn nur wer seine Kunden kennt, kann genau auf dessen Bedürfnisse und Wünsche eingehen.

Ein Projekt war für uns erfolgreich, wenn der Kunde am Ende zufrieden ist!